Oskar Küchenmaschinen – Oskar the Best

Wenn es darum geht, in der Küche effizienter zu arbeiten, kann eine Küchenmaschine den Unterschied ausmachen. Vom Zerkleinern von Fleisch über das Pürieren von Bohnen bis hin zum Zerkleinern von Zwiebeln können diese vielseitigen Geräte in Sekundenschnelle die Aufgaben erledigen, die von Hand viel länger dauern würden, und Sie sparen so Zeit und Energie bei der Zubereitung von Mahlzeiten. Oskar ist ein Hersteller, der Küchenmaschinen selbst vertreibt, was sie nicht flächendeckend verfügbar macht.

Egal, ob Sie ein Hobbykoch sind, der mit Rezepten experimentiert, ob Sie versuchen, zu Hause gesündere Mahlzeiten zuzubereiten, oder ob Sie ein erfahrener Koch sind, der den Kochprozess beschleunigen möchte – es gibt viele Alternativen zu den Oskar Küchenmaschinen, die diese Aufgabe übernehmen können und gleichzeitig erschwinglich sind.

Allerdings sind nicht alle Küchenmaschinen gleich aufgebaut. Wir haben die besten der besten als alternative Modelle in einer Bestenliste zusammengetragen.

Die besten Oskar Küchenmaschinen Alternativen – Mehr Qualität zu gutem Preis

Bosch MUM5

Eine leistungsstarke Küchenmaschine mit preisgekröntem Design – ein echtes Multitalent, einfach zu bedienen und mit außergewöhnlicher Bosch-Qualität. Extra starker Motor mit 1000 Watt)für schwere Teige und schnelle Verarbeitung ist mit an Bord. Grosse Multifunktionalität dank professionellem Patisserie-Set (Schlagbesen, flexibler Rührbesen, Knethaken), Zerkleinerer mit hochwertiger Schneidescheibe, einer reversierbaren Zerkleinerungsscheibe und Reibscheibe machen das Gerät zu einem wahren Alleskönner.

Der große 3,9-Liter-Edelstahl-Mixbehälter und sieben Geschwindigkeitsstufen sowie eine leistungsstarke Impulsfunktion, erleichtern das Backen und Kochen enorm. Auch der Easy Arm Lift erleichtert die Handhabung: Einfaches und müheloses Bewegen des 3-Zonen-Multifunktionsarms auf Knopfdruck. Die gewohnten Bosch Sicherheitsmerkmale sind auch hier gegeben. Das Gerät ist leicht zu reinigen mit spülmaschinenfestem Zubehör.

KitchenAid 5KSM175PSEMS Artisan

Der KitchenAid Artisan steht ebenfalls ganz oben auf unserer Liste der besten Oskar Küchenmaschine Alternativen, da dieses Gerät alle wichtigen Aufgaben und noch mehr in kürzester Zeit kann. Die KitchenAid Artisan Knetmaschine strahlt Stil und Qualität aus, aber wie auch andere KitchenAid-Produkte ist diese Küchenmaschine eine Investition, die ihren Preis hat. Wenn Sie demnach bereit sind, mehr als 400 Euro für eine hochwertige Küchenmaschine auszugeben, wird das Gerät Sie nicht enttäuschen – in Testberichten und Bewertungen namhafter Magazine hat dieses Gerät nahezu perfekte Ergebnisse erzielt.

Der Kunde profitiert auch von einem kultigen Retro Design und im Falle des Modells mit einem Fassungsvermögen von 4,8 Litern, wird auch genügend Füllvolumen angeboten. Das Modell ist in den verschiedensten Farben und sogar als Rosa Küchenmaschine erhältlich. So findet man das Gerät, das am besten zu eigenen Küche passt – am liebsten mögen die Kunden den KitchenAid Artisan jedoch in Rot.

KitchenAid 5KFC3516EOB

Diese Mini Küchenmaschine ist perfekt bei Platzmangel in der Küche. Sie ist eine der leichtesten und kompaktesten Küchenmaschinen, die es gibt. So können Sie neue Arten der Lebensmittelverarbeitung ausprobieren, ohne massive Eintöpfe bedienen zu müssen. Diese winzige Küchenmaschine ist eine sehr gute und preisgünstige Alternative zu der Küchenmaschine von Oskar. 240 Watt bei 830 ml Fassungsvermögen.

Sie hat die ideale Größe für die Zubereitung von Salsas und Dressings, und kann auch Kräuter hacken und andere kleinere Aufgaben ausführen. Schüssel, Deckel und Klinge sind spülmaschinenfest, so dass die Aufräumarbeiten ziemlich einfach sind. Und wenn Sie keine wertvollen Arbeitsplatten zur Verfügung haben, erledigt diese Küchenmaschine die Arbeit, ohne viel Platz zu beanspruchen.

Was sind Oskar Küchenmaschinen?

retro-oskar-kuechenmaschine

Küchenmaschinen von Oskar sind besonders Kunden in der Schweiz bekannt. Aber auch Kunden und Kundinnen aus Deutschland schätzen die Geräte. Das Unternehmen kann über einen großen Erfahrungsschatz aufweisen. Deshalb berichten auch viele Kunden von positiven Erfahrungen mit den Geräten des Herstellers. Bemängelt wird jedoch, dass die Geräte nicht in Fachgeschäften oder unabhängigen Shops erworben werden können. Der Hersteller bietet nicht nur Küchenmaschinen, sondern auch Pfannen und andere Küchenhelfer auf der eigenen Webseite und im direkten Vertrieb an.

Auch über Messen werden die Geräte vertrieben. Das Unternehmen Oskar hat seinen Sitz in Fleurier Schweiz. Jedoch sind nur wenige Informationen bekannt. Auch die Webseite wirkt etwas in die Jahre gekommen. Der Hersteller existiert seit nunmehr als 30 Jahren und vertreibt hauptsächlich über den hauseigenen Shop, Messen und Ausstellungen.

Die Frage “wo kaufen?” ist so recht schnell beantwortet. Ersatzteile können ebenfalls direkt beim Hersteller bestellt werden. In Europa wird produziert. Am einfachsten können die Gerätschaften und Ersatzteile auf Messen und Ausstellungen von Oskar bezogen werden. Hier profitieren Kunden auch von Rabatten und sparen die Verpackungs- und Versandkosten.

Ebenfalls von der Redaktion empfohlen:


Fazit

Oskar Küchenmaschinen sind insbesondere in Deutschland, aber auch in der Schweiz nur sehr schwer zu bekommen. Deshalb macht es durchaus Sinn, nach passenden Alternativen Ausschau zu halten. Die obigen Modelle sind hierbei zu empfehlen und überzeugen durch gute Preis-Leistung.