multifunkrionale-kuechenmaschine-im-test

Multifunktionale Küchenmaschine – Multifunktions Küchenmaschine für diverse Zwecke

Eine multifunktionale Küchenmaschine erlaubt viele verschiedene Funktionen in einem Gerät. Auf diese Weise muss beispielsweise nicht ein Zerkleinerer und ein Entsafter separat gekauft werden, sondern es reicht die Anschaffung eines einzelnen Kombi-Geräts. Dies schafft nicht nur Platz in der Küche, sondern beschleunigt auch den gesamten Vorbereitungsprozess beim Kochen und Backen.

Die Auswahl der Hersteller ist groß. Mit Hilfe einer hochwertigen Multifunktions Küchenmaschine lässt sich ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Egal, ob die Herstellung eines Smoothies oder das Kneten eines Teiges. Dabei ist großes Augenmerk auf die benötigten Funktionen zu legen. In manchen Fällen müssen nämlich Abstriche in der Leistung und Qualität gemacht werden, wenn für eine spezielle Funktion kein separates Gerät genutzt werden möchte.

Die besten multifunktionalen Küchenmaschinen – Multifunktions Küchenmaschinen als Alleskönner

Bosch MUM5 CreationLine MUM58720

Die Bosch MUM5 CreationLine MUM58720 Küchenmaschine gehört zu den Bestseller Multifunktions Küchenmaschinen schlechthin. Sie vereint die wichtigsten Funktionen in einem Gerät und ist zudem qualitativ hochwertig verarbeitet. Auch der leistungsstarke 1000 Watt Bosch Motor spricht für dieses Gerät. Der Lieferumfang ist groß – 3 Scheiben, 3 verschiedene Haken und ein Mixer sowie Durchlaufschnitzler-Aufsatz machen diese multifunktionale Küchenmaschine sehr vielseitig.

Es lassen sich bis zu 1 kg Mehl verarbeiten und mittels eines kraftvollen Motors mühelos kneten. Die Edelstahl Rührschüssel kann bis zu 3,9 L Inhalt umfassen und macht auch optisch einen guten Eindruck. Die Bedienung mit dem EasyArm und die Befüllung gestalten sich als äußerst einfach. Lediglich eine Entsafter-Funktion fehlt manchen Kunden, welche beim nächsten Modell ebenfalls integriert ist.

Philips HR7778/00

Die Philips HR7778/00 Küchenmaschine ist ebenfalls sehr vielfältig und kommt zudem mit einer Entsafter-Funktion daher. Der Entsafteraufsatz und die Zitruspresse ernöglichen die Herstellung verschiedener Säfte. Alles in allem sind jedoch auch die Funktionen der Bosch Küchenmaschine in diesem Gerät wiederzufinden. Der Motor ist mit seiner Leistung von 1300 Watt allerdings etwas stärker.

Über 30 Funktionen erleichtern den Kochvorgang enorm. Der Metallknethaken ist vor allem für Brotteig ideal und ermöglicht ein kraftvolles Kneten auch schwerer Teige. Der Metallquirl mit zwei Schneebesen schafft es Sahne und Eiweiß zu schlagen. Der Arbeitsbehälter hat ein Füllvolumen von 3,4 Litern und der Standmixer 1,5 Liter. Auch ein Teigschaber ist mit dabei.

Aifeel Küchenmaschine

Wenn der Fleischwolf nicht fehlen darf und die Leistung gerne noch etwas höher sein kann, so ist die Aifeel Küchenmaschine sicherlich eine Investition wert. Der Hauptteil dieses Geräts wird laut Aifeel im Druckgussverfahren hergestellt. Fettige Fingerabdrücke werden durch die gebürstete Oberfläche fast gänzlich verhindert. Der Motor erbringt eine Leistung von 1500 Watt und ist ebenso vor Überlastung geschützt. Der 5,5 L Innenbehälter aus gebürstetem Edelstahl kann auch größere Teigmengen verarbeiten.

Der Auto-Head-Up-7-in-1-Multifunktionsmixer hat passende Anschlüsse und Aufsätze für Knethaken, Flachrührer, Fleischwolf (Hackfleisch Maschine), Bratwurstmaschine, Nudelmaschine und Keksmaschine. Die multifunktionale Küchenmaschine ist einfach zu bedienen und kommt mit den unterschiedlichsten Teigen gut zurecht. Auch kann sie problemlos über einen längeren Zeitraum angeschaltet bleiben. Die Maschine steht stabil, Nachteil ist jedoch, dass die meisten Teile nicht spülmaschinengeeignet sind. Auch könnten die Aufsätze etwas leistungsfähiger sein.

Multifunktionale Küchenmaschine mit Kochfunktion und Entsafter

multifunktions-kuechemaschine-bildBesonders beliebt sind Multifunktional Küchenmaschinen ganz nach dem Vorbild der populären Thermomix Geräte. Eine Küchenmaschine mit Kochfunktion ermöglicht es diverse Aufgaben auf einmal zu erledigen. Gerichte lassen sich vollständig in dem Gerät zubereiten und erhitzen. Wer nach einem derartigen Gerät sucht, der muss jedoch nicht zwangsweise auf eine teure Thermomix Küchenmaschine zurückgreifen.

Die bekannten Alternativen von Aldi oder Lidl mit der Bezeichnung Ambiano oder die Quigg von Aldi sowie die Silvercrest Monsieur Cuisine Connect von Lidl können durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen.

Sie sind deutlich günstiger, in vielen Punkten aber ebenso leistungsstark wie das teure Vorbild. Allerdings können diese Modelle nicht zu jeder Zeit gekauft werden. Gute Küchenmaschinen mit Entsafter sind ebenso beliebt, allerdings arbeitet der Entsafteraufsatz oftmals weniger effektiv wie beispielsweise Zentrifugenentsafter oder Dampfentsafter.

Modelle von Aldi und Lidl im Test

Das Testmagazin Chip hat in der Vergangenheit die multifunktionalen Küchenmaschinen von Aldi und Lidl getestet. Dabei ist man zu dem Ergebnis gekommen, dass nicht nur bis zu 1000 Euro gespart werden können.

  • Auch hat sich gezeigt, dass beispielsweise die Reihe Monsieur Cuisine von Lidl immer besser und ausgereifter werden.
  • Nicht nur in Sachen Optik und Preis, sondern auch die Funktionsvielfalt sowie die integrierte Waage und das große LCD Display punkten im Vergleich.
  • Auch die Studio Quigg Küchenmaschine mit WLAN von Aldi konnte sich im Test beweisen.
  • Sie kostet nur rund 250 Euro und überzeugt durch einfache Bedienbarkeit und eine gute Leistung.
  • Wer eine günstige Multifunktions Küchenmaschine mit Kochfunktion sucht, ist auch mit der Krups HP5031 Prep & Cook gut aufgehoben.

Größtes Manko der Geräte ist, dass diese nur in begrenzten Aktionszeiträumen erhältlich sind und teils fehlende Funktionen wie das Parallel-Kochen bei der Krups HP5031 Prep & Cook machen die Alternativen weniger attraktiv. Auch sind nicht alle Behälter spülmaschinengeeignet. Fehler in den Apps sind bei den Nachahmern teils ebenso zu erkennen.

Bewertungen von Multifunktions Küchenmaschinen lesen

Wie der kurze Vergleich zeigt, lohnt es sich Erfahrungsberichte und Bewertungen zu den multifunktionalen Küchenmaschinen zu lesen. Nicht nur große Testmagazine können hierbei ein guter Hinweis auf die Produktqualität sein. Auch die Meinungen privater Kunden in Foren und Shops dienen als Anhaltspunkt.

Dabei muss jedoch beim Kauf eines solchen Geräts stets auf die eigenen, individuellen Bedürfnisse geachtet werden. Diese können sich von Verbraucher zu Verbraucher unterscheiden, sodass keine pauschale Antwort hinsichtlich eines guten oder schlechten Geräts gegeben werden kann. Leistung, Füllvolumen der Behälter und die Verarbeitung der Aufsätze und Zubehör sind jedoch ein wichtiges Augenmerk, auf das man Wert legen sollte.

Ebenfalls von der Redaktion empfohlen:


Fazit

Die besten multifunktionalen Küchenmaschinen gibt es bereits für deutlich unter 300 Euro. Ein Preisvergleich kann zwar dennoch sinnvoll sein, jedoch sollte man grob für ein hochwertiges Gerät nicht weniger als 200 Euro ausgeben. Auch ist ein Blick auf die Herstellergarantie sinnvoll.