beem küchenmaschine

Beem Küchenmaschinen – Viel Leistung in Mini Geräten

Die BEEM Germany GmbH gehört mit zu den professionellsten, internationalen Herstellern von Kaffeemaschinen, Samowaren sowie Teeprodukten. Daneben führt Beem auch eine Auswahl an Küchenmaschinen, inklusive der Mini-Küchenmaschinen, die für Singlehaushalte sowie sehr kleine Portionen geeignet sind. Daneben existiert aber auch eine hauseigene Premium-Reihe an hochwertigen Artikeln, die sich im obersten Preissegment befinden.

Beem wurde bereits sechs Jahre nach der Gründung zum größten Hersteller für Samoware. Ein Samowar ist eine spezielle russische, traditionelle Teemaschine, die Wasser mithilfe von Holzkohle, Petroleum oder in sehr modernen Varianten auch mit Elektrizität erhitzt. 2001 erweiterte das Unternehmen seine Marktposition mit weitreichenden Expansionen, unter anderem nach Hongkong bis 20 die Weltwirtschaftskrise einen harten Abschwung bewirkte, die das Unternehmen schließlich in die Insolvenz trieb.

2018 erfolgte jedoch der Neustart mit einer neuen Produktreihe, die sich wieder mehr auf das Kerngeschäft Kaffee und Tee konzentrierte. Die meisten bei Händlern erhältlichen Mini Beem Küchenmaschinen stammen daher aus der Zeit vor 2016 und gehören nicht den aktuellen Produktlinien an, obgleich es auch einige wenige Multifunktions-Küchenmaschinen von Beem noch produziert werden.

Die besten BEEM Küchenmaschinen – Klein aber fein

Beem Compact Power-Mixx M28001 Koralle

Hierbei handelt es sich um die Variante „Koralle“ von Beem, eine der Mini-Küchengeräte der Marke. Man sollte jedoch nicht den Fehler machen und die kleinen Geräte unterschätzen, denn sie bieten zwar nur Platz für 250ml, können diese jedoch dank der Multifunktions-Wendescheibe effektiv verrühren.

Im Set befinden sich zudem weitere Aufsätze, sodass auch Obst durch das Schnittmesser aus Edelstahl zerkleinert werden kann. Trotz der geringen Größe verfügt die Maschine über 250 Watt Leistung. Enthalten ist daneben eine Sicherheitsverrieglung sowie eine Frischebox mit Aromadeckel. Neben der hohen Preisleistung ist jedoch auch aufgrund das Verhältnis Gehäuse-Motor die Lautstärke beim Rühren, Kneten usw. eine entsprechend höhere als bei größeren Varianten.

Beem Compact Power-Mixx M28001

Eine weitere Variante wie die „Koralle“ ist die Compact Powermix, die mit der Koralle fast deckungsgleich ist. Es handelt sich hierbei um das Nachfolgemodell, welches ebenfalls in der Lage ist, Obst und Gemüse zu verkleinern sowie Schnittgut automatisch auszuwerfen. Enthalten sind auch das Schneidmesser aus Edelstahl sowie die Frischebox. Im Ganzen handelt es sich also um eine Mini Küchenmaschine, mit universalem Anwendungsbereich.

Die rutschfesten Gummifüße sorgen bei der maximalen 250 Watt Leistung für einen sicheren Stand. Das Volumen des Bechers liegt immer noch bei 250 ml, es eigentlich sich daher nicht für größere Aufgaben, die die Maschine aber auch nicht erfüllen muss, denn für Brote und Kuchenteig gibt es leistungsfähigere Modelle, die auch klebrigen Teig optimal verrühren können, obwohl das Gerät auch dazu in der Lage ist – eine Zeitersparnis sollte man in diesem Fall jedoch nicht erwarten.

BEEM Multi-MiXX, Küchenmaschine und Handmixer mit Waage

Zu den wenigen nach der Neuaufstellung des Sortiments erhaltenen Küchengeräten außerhalb von Tee und Kaffee zählt die Multi-MiXX Küchenmaschine von Beem. Dieses Gerät verfügt über eine integrierte Waage, eine automatisch rotierende Rührschüssel mit einem Fassungsvermögen von 4,5l sowie eine einwandfreie und hübsche LED-Beleuchtung. Interessanterweise ist die Maximalleistung von 300 Watt nur unwesentlich größer als die der Beem Mini Küchengeräte, dafür ist als zusätzliches Modul noch ein etwas stärker Handmixer enthalten.

Mehrere Aufsätze befinden sich im Komplettset, darunter Spritzschutz, Teigschaber, Knethaken, Schneebesen und Rührer, die alle auch für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet sind. Das Gerät kann dabei sehr lange betrieben werden ohne zu Überhitzungserscheinungen zu neigen. Auch ein Kochbuch des renommierten Küchenchefs Eckart Witzigmann ist im Paket enthalten. Saugnäpfe und Metallstangen sorgen für die notwendige Stabilität.

Kaffemaschinen und Samoware von Beem

beem küchenmaschine mini küchengeräte

Beem ist bekannt für seine sehr hochwertigen, modernen und fortschrittlichen Kaffeemaschinen, die Kaffee in Spitzenqualität versprechen und sich sowohl für Privathaushalte, als auch für kleine und mittlere Unternehmen in der Küche eignen. Besonders nach der Insolvenz der Marke im Jahr 2016 ist der Preis der Waren deutlich gesunken, sodass sich noch heute eine exklusive Beem Kaffeemaschine für die eigene Küche lohnt.

Spezialisiert ist die Marke jedoch nicht immer auf sogenannte Samoware, eine besondere Art von Beem Küchenmaschinen, die der traditionellen russischen Teekunst entstammen, welche sich im frühen 18. Jahrhundert entwickelte und dort bis heute überaus hohe Popularität genießt, was sich an zahlreichen Familien-Ölportraits mit Samoware beweisen lässt. Die bis zu vierstelligen teuren Samowaren sind nicht nur Teekocher, sondern wahre kleine Kunstwerke, manche davon fassen bis zu 40l Inhalt und dienen so nebenbei auch als Heizmöglichkeit.

Ebenfalls von der Redaktion:


Fazit

Trotz der Einstellung der Hautreihe von Beem Küchenmaschinen gibt es noch einige der ehemaligen Produkte käuflich zu erwerben. Die Marke war führend im Bereich von Mini-Küchenmaschinen mit hoher Preis-Leistung und geringem Füllvolumen. Herausragend und einzigartig sind jedoch immer noch die ebenfalls erhältlichen Kaffee- und Teemaschinen der Firma, darunter die besonderen Samowaren.