Kombinatons-Küchenmaschinen

Kombi Küchenmaschinen – Praktisch und komfortabel

Kombi oder mit vollem Titel Kombinations-Küchenmaschinen sind nicht nur für den Verbraucher zeitsparend, komfortabel und praktisch, sondern verfügt auch für eine Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen, die tatsächlich die Zeit in der Küche reduzieren und dabei dennoch sehr gute Ergebnisse erzielen, sprich leckere Mahlzeiten vor- bzw. zubereiten.

Praktisch alle großen Hersteller verfügen über diese Kombi Küchenmaschinen in ihrem Sortiment, sodass der Konsument aus einer großen Anzahl an Alternativen wählen kann, so er denn eine erwerben möchte und nicht viele einzelne Küchengeräte bevorzugt. Einige Stimmen kritisieren dabei die Kombi Küchenmaschinen, sie könnten zwar alles, aber nichts davon gut. Dieser pauschalen Meinung muss zum Großteil widersprochen werden, denn gerade im dreistelligen Bereich gibt es eine beispiellose Auswahl an überzeugenden und lange haltenden Küchengeräten.

Die besten Kombi Küchenmaschinen – Unerreichtes Potenzial für die Küche

Aifeel Küchenmaschine – 1500W 7 in 1 Multifunktions Küchenmischer

Die Aifeel Küchenmaschine gehört mit zu den Spitzenreitern unter den Kombi Küchenmaschinen, denn sie kann auf praktisch alle Bereichen bei einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Das überaus stabile und mit Aluminium verstärkte Gerät, kann auf zwei besondere Vorteile zurückgreifen, dem 1500 Watt starken Motor mit Überlastfunktion sowie der 5,5l fassenden Füllbehälter, der sich für eine Unzahl an Funktionen nutzen und mit verschiedenen Aufsätzen kombinieren lässt.

Alle Aufsätze, insgesamt sieben verschiedene im Standardpaket, sind dabei spülmaschinenfest, sodass man sie nicht aufwendig von Hand säubern muss. Diese Aufsätze umfassen: Knethaken, Flachrührer, Fleischwolf, Bratwurstmaschine, Nudelmaschine und Keksmaschine. Damit macht die Aifeel ihrer Bezeichnung als Kombinations-Küchenmaschine alle Ehre. Diese Ansicht spiegelt sich auch in den vielfachen positiven und authentischen Kundenbewertungen auf diversen Onlineplattformen wie Amazon wider.

AEG KM 7300 Küchenmaschine

Die im oberen Preissegment angesiedelte Küchenmaschine von AEG unter der Kennzeichnung HM 7300 ist ein wahrer Alleskönner und das bei einer sehr hohen Qualität. Nicht nur überzeugt die Verarbeitung des Materials auf ganzer Linie, sondern auch die enthaltenen Zusätze und Aufsätze: Zwei 5,7 l Schüsseln, ein Spritzschutz, zwei Flachrührer, einer davon mit Silikon überzogenen, ein Knethaken sowie ein Turbo-Schneebesen.

Die Kombi Küchenmaschine besteht aus einem Vollmetallgehäuse welches einen sicheren Stand auch oder gerade bei sehr hohen Geschwindigkeiten bietet, die sich individuell durch 10 Betriebsstufen verstellen lässt. Das gesamte Gerät ist mit LEDs ausgestattet, sodass es auch problemlos in der Dunkelheit betrieben werden kann. Das Optimum an der Maschine ist aber de Tatsache, dass durch ein ausklappbares Fach, während des Zubereitungsvorgang weitere Zutaten eingefügt werden können, ohne das der Spritzschutz entfernt werden muss.

Bosch MUM54251 Küchenmaschine Styline

Die Kombi Küchenmaschine aus der Styline Linie von Bosch gehört mit ihrem 900 Watt Motor zu den leistungsstärkeren Produkten und verspricht Teige, Suppen sowie Dips schnell und effektiv zu verarbeiten. Neben dem enthaltenen Patisserie-Set aus Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken, sind auch ein Durchlaufschnitzler mit drei Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden Teil des Kombisets. Alle Aufsätze sind dabei explizit auch für die Spülmaschine geeignet.

Wie die meisten Produkte von Bosch ist die Kombi Küchenmaschine nicht nur bei den Verbrauchern sehr beliebt und in vielen farblichen Varianten erhältlich, sondern auch sehr hochwertig verarbeitet, erweiterbar und für alle Arten von Teig bis zu Suppen gedacht. Lediglich die Verarbeitung von Fisch und/oder Fleisch ist mit dem Standratsset nicht möglich. Das andere Manko liegt, darin dass die enthaltene Bedienungsanleitung ausschließlich auf polnisch verfasst ist. Eine deutsche Variante muss per Download bezogen werden.

Kombi Küchenmaschinen: Bewertung und Testsieger von Stiftung Warentest

Kombinations-kuechenmaschinen

2018 wurde bis dato der letzte Test von Stiftung Warentest über verschiedene Kombi Küchenmaschinen veröffentlicht. Dieser ist gegen eine kleine Gebührt einsehbar und kann heruntergeladen werden. Getestet wurden die beliebtesten zwölf Geräte auf ihre Funktionalität, Stabilität, den Preis und die Lebensdauer.

Interessierte Verbraucher sollten sich vor dem kauf diesen unbedingt anschauen, denn der kleine Obolus kann eine Menge Frust nach dem Kauf ersparen, wenn man mit dem erworbenen Gerät ansonsten unzufrieden wäre.

Mehrere der überprüfen Maschinen kamen, trotz der hohen Verkaufszahlen bei intensivem Gebrauch, nicht über ein „mangelhaft“ hinaus, was jedem Konsumenten zu denken geben sollte. Gerade bei den hochpreisigen Modellen sollte man eher vorsichtig sein.

Das Modell PC-Km 1063 von ProfiCook

Die PC-Km 1063 von ProfiCook gehört zu den am besten bewerten Küchenmaschinen bei vielen unabhängigen Testportalen sowie bei den Verbrauchern selbst. Ihre Beliebtheit entstammt dem guten Preis-Leistungsverhältnis sowie den vielen Aufsätzen und Zubehörteilen, die im Komplettset enthalten sind und sehr viele Anwendungsmöglichkeiten beim Kochen erlauben.

Das Modell wurde nicht nur hoch bewertet, sondern ist auch ein sehr gutes Einsteigermodell für Menschen, die ihre erste Küchenmaschine gerne nutzen wollen, ohne davor Unmengen an Geld aufgewendet zu haben.

Ebenfalls von der Redaktion empfohlen:


Fazit

Kombi Küchenmaschinen haben einen langen Weg hinter sich, seit die ersten Modelle in Deutschland veröffentlicht wurden und die Beliebtheit von Spitzenreiter wie dem bekannten Thermomix zeigt, dass das Interesse an den komfortablen und überaus praktischen Maschinen noch ungebrochen ist.

Dies haben sich auch viele Unternehmen zu Herzen genommen und eine enorme Anzahl an Alternativen angeboten, von denen jedoch bei Weitem nicht alle auch das halten, was sie versprechen. Daher sollte man vor dem Kauf sich stets informieren, denn ein Fehlkauf bei mehreren Hundert Euros ist keine Seltenheit.