Ankarsrum Küchenmaschinen

Schwedische Küchenmaschinen – Die Ankarsrum im Trend

In jüngster Zeit schwappen viele schwedische, nordische Trends auf Deutschland über, darunter auch eine beeindruckende neue Art von schwedischen Küchenmaschinen mit ihrem Vorreitermodell Ankarsrum, die nicht nur eine enorme Flexibilität und Ausstattung aufweist, sondern auch beispielhaft für die hohe Qualität schwedischer Haushaltsprodukte ist.

Ankarsrum wurde 1937 in Schweden gegründet und stellt seit mehr als 80 Jahre hochwertige Küchengeräte her, de von nationalen Lizenznehmern vertrieben werden. In allen deutschsprachigen Ländern finden sich Ableger und Importeure die die beliebte Küchenmaschinen in ihrem Sortiment aufnehmen. Beispielsweise wurde die Küchenmaschine 2018 von der Schweizer Variante der Stiftung Warentest als bestes Haushaltsgerät dieses Jahres prämiert.

Die besten schwedischen Küchnmaschinen – Ankarsrum und Erweiterungen

Ankarsrum 6230 RD Original

Das originale Modell von Ankarsrum verfügt über einen sehr leisen 1500 Watt Motor und mitunter über eine der größten Rührschüssel, nämlich mit einem Fassungsvermögen von 7l. Um diese umfangreich zu nutzen liegt auch ein Rezeptbuch mit vielen Ideen rund um die schwedische Küche mit dabei. Alle Modelle werden handgefertigt, dazu zählt auch die Lackierung in 17 verschiedenen Farben – von edlem Schwarz bis zu knalligem Rosa.

Ebenfalls enthalten ist eine große Palette an Aufsätzen, inklusive Mixer, Schneidemaschine, Fleischwolf, Entsafter, Rührbesen, Kneter, Spritzschutz, Schneebesen. Die Garantieleistung beträgt fünf Jahre. Die Maschine kann anhand zweier Regulatoren passgenau eingestellt werden, zudem verfügt sie über eine Zeiterfassungsfunktion, sodass man sie auch ohne Aufsicht arbeiten lassen kann. Nicht nur knetet das Gerät enorme Mengen auf einmal, sondern kann auch Würste stopfen, Smoothie herstellen und vieles mehr, wodurch die schwedische Küchenmaschine zu einem echten Alleskönner wird.

Deluxe 7-tlg. Set zur Ankarsrum Küchenmaschine

Es gibt nur eine Ankarsrum, aber eine enorme Vielfalt an Begleitzubehör, um die leistungsstarke Küchenmaschine noch weiter zu verbessern und in vielen Anwendungsbereichen zu spezialisieren. Diese siebenteilige Deluxe-Set für die beliebte schwedische Küchenmaschine steckt voller nützlicher Funktionen und Überraschungen.

Das Multifunktionsset enthält einen vierfach gelochten Fleischwolf, drei Teile um eigene Würstchen herzustellen, darunter fallen Sieb, Schädel und Reibe sowie sie eine Nudel- und Zitruspresse, ein Mixeraufsatz sowie ein Spritzschild für den Fleischwolf des Hauptsets. Ebenso wie im Grundset sind alle Aufsätze dabei für die Spülmaschine geeignet, mit einer hohen Garantie verbunden und verfügen über eine handgefertigte Qualität. Optisch passen alle Aufsätze in die sehr moderne und minimalistische Ankarsrum-Reihe mit ihren schlichten, aber effektiven Design-Elementen.

Ankarsrum Original Gemüseschneider Zubehör, incl. 3 Trommeln

Das zweite erhältliche Zubehör Set für die schwedische Ankarsrum Küchenmaschine ist das dreiteilige Gemüseschneider-Set, inklusive den drei Gemüsetrommeln. Enthalten in dem Set sind einen nahe, eine grobe sowie eine Tortenstück-Trommel, die sich für alle Arten von Gemüse und auch Obst eignen und die auch sehr einfach per Handwäsche zu säubern sind, obwohl sie natürlich ebenso gut in der Spülmaschine gesäubert werden können.

Ebenso wie das erste Zubehörset verteuert es die Ankarsrum jedoch noch weiter, wodurch sich inklusive aller Teile ein Gesamtpreis von über 1000 Euro ergibt, womit nur wenige Vergleichsanbieter mithalten können. Es ist daher eine Geschmacksfrage, ob die sehr gute Küchenmaschine aus Schweden dies wert ist, denn wer sie erwirbt, der sollte auch die vielfältigen Zubehöre direkt mit kaufen, um alle Funktionen zu haben.

Wer steckt hinter der Marke Ankarsrum?

schwedische-küchenmaschinen-hohe-qualitä

Ankarsrum wird von der schwedischen Firma Ankarsrum Kitchen hergestellt. Dieses gehört zum Mutterkonzern Ankarsrum Industries, welche seinen Sitz in der Stadt Ankarsrum in Småland hat. 1940, drei Jahre nach Gründung der Marke, wurde die erste schwedische Küchenmaschine vertrieben.

Ihr unverwechselbares Design entstammt der Feder des berühmten Industriedesigners Alvar Lenning. Durch das makellose Design, die hohe Qualität und Funktionalität entwickelte sich das is heute handgefertigte Produkt zum meistverkauften Küchengerät in Schweden. Heute wird die Anakrsrum in 30 Länder weltweit exportiert. Das Unternehmen gibt an, seine Küchengeräte, trotz des sehr hohen Preises, mehr als 1500000 mal verkauft zu haben.

Sind Küchengeräte aus Schweden ihren hohen Preis wert?

Natürlich unterliegt das subjektive Einschätzen eines Produkts immer hohen Schwankungen, die Ankarsrum Küchenmaschine hat jedoch in vielen Fachzeitschriften, unabhängigen Testorganisationen und auch großen Tageszeitungen, wie der FAZ einen guten bis sehr guten Eindruck hinterlassen. Besonders gelobt wurden dabei der Kundenservice sowie die Garantie bei einem tatsächlichen Funktionsausfall.

Ebenfalls von der Redaktion empfohlen:


Fazit

Die schwedischen Küchenmaschinen passen zum Trend sich der nordischen Kultur anzunähern, gleichgültig ob im Bereich Klimaschutz, Nachhaltigkeit oder dem DIY-Trend. Auch im Bereich Küchenmaschinen geht de Richtung klar in die Design-Philosophie der Schweden.

Dennoch muss man deutlich sagen, dass die Kosten nicht für jedermann zu stemme sind und sich auch nicht lohnen, wenn man nicht intensiv vorhat eine solche Küchenmaschine regelmäßig zu nutzen, denn auch die Zubehörteile kosten eine sehr hohe Summe.